Kaufrecht

Kompetenzbereich Kaufrecht (Ankauf, Verkauf, Haftung, Rücktritt, Rückabwicklung, Schadenersatz)

Meine Aufgabe ist die weitsichtige Absicherung Ihrer Interessen.


Übersicht des Leistungsumfang

  • Beratung vor und während des Immobilienkaufs bzw. Immobilienverkaufs
  • Erstellung von Verträgen zum Kauf oder Verkauf von Immobilien
  • Unterstützung bei Verhandlungen
  • Geltendmachung bzw. Abwehr von Kaufpreisminderungsansprüchen
  • Geltendmachung bzw. Abwehr von Schadenersatzansprüchen
  • Geltendmachung bzw. Abwehr von Rücktritts- bzw. Rückabwicklungsansprüchen
  • Beratung bei Fragen im Zusammenhang mit der Vererbung oder Verschenkung von Immobilien
  • Gewerbliche Immobilienverkäufer erhalten branchenspezifische Unterstützungen, wie zum Beispiel Beratungsdokumentationen, Haftungsfreistellungserklärungen, Abwicklungschecklisten und Erstellung von Abwicklungsstandards sowie Beratung zur Gründung von Projektgesellschaften
  • Beim Immobilienkauf bzw. Verkauf vertrauen meistens beide Vertragspartner darauf, dass der Notar die jeweiligen Interessen der Parteien bestmöglich wahrt. Das ist aber nicht die Aufgabe des Notars, der sein Amt objektiv und neutral ausführen muss.


Kompetenz

Durch die Tätigkeit der Anwaltskanzlei im Immobilienrecht stellen Sie Ihre optimale und zugleich wirtschaftliche Interessenvertretung sicher.

Über 10 Jahre Erfahrung auch als Syndikusanwalt eines Bestandsalter und Wohnungshändler und Berater für Immobilientransaktionen im Einzelumfang von bis zu 8.000.000,00 Euro und damit verbundenes brancheninternes Fachwissen, kombiniert mit der Erfahrung der unterschiedlichen Arbeits- und qualitätsunterschieden von Notaren und der Fähigkeit zur modernen Verhandlungsführung sind für Sie eine wertvolle Unterstützung.

Ergänzt wird die fachliche Kompetenz durch den leidenschaftlichen und persönlichen Einsatz des Rechtsanwaltes Dirk Salewski für Ihre Interessen.

So stellen Sie sicher, dass Ihre Interessen im Kaufvertrag abgesichert sind und achte darauf, dass der Notarvertrag für Sie nicht zur Gefahr wird.

Bei Problemen nach dem Kauf stehe ich Ihnen mit meiner Kompetenz und Kenntnissen im Immobilienwesen sehr gerne jederzeit engagiert zur Verfügung.


Ihr Mehrwert

Durch die Erfahrung des Kanzleigründers und damit der Anwaltskanzlei im Immobilienrecht profitieren Sie bereits vor dem Notartermin dadurch, dass Ihre Interessen im Notarvertrag auch tatsächlich gewahrt werden. So verhindern Sie das häufig vorkommende Problem, dass Sie denken der Ihnen vorgelegte Kaufvertrag enthält die Lösung für Ihr Problem was sich später als teurer Irrtum herausstellt. Sie brauchen sich kein Standardvertrag vorlegen zu lassen, dass „immer“ benutzt wird und Ihre Interessen nicht berücksichtigt. Oftmals, ohne dass Sie dies und die damit möglichen zukünftigen Probleme erkennen.

Und wenn der Immobilienerwerb als Kapitalanlage oder zum Immobilienhandel erfolgt, achte und unterstützt Sie meine Kanzlei auch zu den verschiedensten sich stellenden Fragen, wie zum Beispiel: Welche Unterlagen benötigen die Banken für eine Finanzierungsprüfung? Welche Probleme haben Immobilienhändler und Aufteiler zu bewältigen? Welche Unterlagen müssen Sie als Erwerber einer Immobilie kennen und prüfen lassen, um den tatsächlichen Verkehrswert zu ermitteln und zu wissen? Welche (finanziellen) Gefahren bestehen in Ihrem Objekt ? Wie können Sie nach dem Immobilienerwerb wirtschaftliche in dem Objekt steckende Reserven nutzbar machen? Stimmen die Angaben des Verkäufers? Welche Risiken ergeben sich aus den vorliegenden Mietverträgen?Hier ist guter Rat nicht teuer und er hilft auch zukünftig hohe Risiken rechtzeitig zu erkennen.

Mit Herrn Rechtsanwalt Dirk Salewski steht Ihnen ein Rechtsanwalt zur Seite, der für Sie den Überblick behält und weiß, woraus es ankommt. Und wenn es die Komplexität des Falles notwendig macht, arbeitet die Anwaltskanzlei für Immobilienrecht mit Ihren Steuerberatern, Architekten etc. zusammen oder greift auf das eigene Kompetenznetzwerk zurück.

Aufgrund seiner tiefgreifenden Kenntnisse und Erfahrungen im rechtlichen Bereich des Immobilienhandels kennt Ihre Anwaltskanzlei für Immobilienrecht auch maßgebliche und wenig verbreitete Einzelentscheidungen der oberen Gerichte zu der Frage, unter welchen Voraussetzungen nach Abschluss des Notarvertrages eine Rückabwicklung oder zumindest die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen möglich ist. Und daher kann Sie Ihre Anwaltskanzlei für Immobilienrecht auch vor diesen Gefahren bestmöglich schützen.

Sie bestimmen also den Umfang des Betreuungskonzeptes. Und Ihren Mehrwert.

Ich freue mich, wenn Sie sich melden und meine Kanzlei auch Ihnen helfen kann.

Top